12.03.2018 in Allgemein von Jusos Heidelberg

INTERNATIONALER FRAUEN*KAMPFTAG 2018

 

Am 8. März hieß es auch bei uns: "Hinaus zum internationalen Frauen*kampftag 2018!". Vor 100 Jahren erhielten Frauen in Deutschland das Wahlrecht, doch das Patriachat sitzt noch immer fest im Sattel. Die Politik wird noch immer männlich dominiert, Frauen* sind strukturell benachteiligt, werden diskriminiert und sind Sexismus ausgesetzt. Zusammen mit dielinke.SDS Heidelberg, der Linksjugend ['solid] Heidelberg/Rhein-Neckar, der Grüne Jugend Heidelberg der SPD Heidelberg und natürlich der Juso Hochschulgruppe Heidelberg, waren wir auf der Straße um auch in Heidelberg für eine feministische Welt einzustehen!

05.03.2018 in Bundespolitik von SPD Rhein-Neckar

Beieinander bleiben und die Partei neu aufrichten!

 
Bild: Thomas Imo / photothek.net

Eines hatte sich der Vorstand der SPD Rhein-Neckar von Anfang an erhofft: Das Mitgliedervotum sollte ein überzeugendes, ein deutliches Ergebnis haben. Und ebenso klar war: Unabhängig davon ist die Erneuerung der Partei unausweichlich.

20.02.2018 in Allgemein von Jusos Heidelberg

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2018 DER JUSOS HEIDELBERG

 

Am 15.02. fand unsere Jahreshauptversammlung statt! Wir haben uns gegen die GroKo positioniert, das letzte Jahr Revue passieren lassen und natürlich gewählt: Daniel Al-kayal, Chiara Breiner, Matthias Heiken, Jens Ritter und Hannah Zielke bilden unseren Sprecher*innenkreis für das kommende Jahr.

Anschließend verabschiedeten wir unsere langjährige Sprecherin Milena Brodt in den "Juso-Ruhestand". Vielen vielen Dank für alles! Wir hoffen, dass du uns und der SPD noch lange als starke Stimme für die Schwächsten in der Gesellschaft erhalten bleibst!

Die weiteren inhaltlichen Schwerpunkte werden wir gemeinsam mit den aktiven Jungsozialist*innen in Heidelberg auf den nächsten Treffen erarbeiten. Wir freuen uns auf das neue Arbeitsjahr und werden auch weiterhin die SPD tatkräftig und konstruktiv-kritisch begleiten.

08.02.2018 in Bundespolitik von SPD Rhein-Neckar

Mitgliedervotum: 160 neue Mitglieder in Rhein-Neckar

 

Im Zuge der Verhandlungen über eine schwarz-rote Koalition und dem anstehenden Mitgliedervotum verzeichnet der SPD-Kreisverband Rhein-Neckar zahlreiche Eintritte. „Das ist eine beachtliche Zahl an Neumitgliedern! Für viele ist wahrscheinlich der Mitgliederentscheid ausschlaggebend. Wir gehen aber nicht davon aus, dass die Mehrheit der Neuen mit Nein stimmen möchte“, sagte der Kreisvorsitzende Thomas Funk.