Jusos Rhein-Neckar

17.06.2015 in Topartikel Jusos in Aktion

Nazis aus Sinsheim weggetrommelt

 

Am vergangenen Samstag rief die NPD zur Kundgebung „Asylflut stoppen“. Unter dem Motto „Sinsheim ist bunt, nicht braun“ haben am Samstag gut 300 engagierte Sinsheimer in der Allee und bei der Musikschulbühne friedlich und lautstark gekontert.

 

01.07.2015 in Landespolitik von SPD Rhein-Neckar

Die neue Bildungspolitik: Clever für ein gutes Land

 

Die grün-rote Landesregierung hat mit Unterstützung der SPD-Landtagsfraktion in den vergangenen Jahren zentrale Weichenstellungen für gerechtere Bildungschancen vorgenommen. Über unsere Motive und konkreten Perspektiven für die Region möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.

 

16.06.2015 in Allgemein von Juso AG Schriesheim-Dossenheim

Offener Brief der Jusos Bayern an Sigmar Gabriel

 

Lieber Sigmar, es reicht!

Wir haben uns ja schon öfter gefragt, welche Überlegungen hinter so manchem öffentlichkeitswirksamen Auftritt unseres Parteivorsitzenden stehen. Mit deinem Gastbeitrag zum drohenden Euroaustritt Griechenlands hast du dich aber in vielerlei Hinsicht selbst übertroffen.

 

 

16.06.2015 in Allgemein von Juso-Hochschulgruppe Heidelberg

Stura- und Senatswahl 2015

 

Auch dieses Jahr sind wieder große Stura- und Senatswahlen. Dieses Jahr als große Doppelwahl alles zusammen.

Wir als Juso-Hochschulgruppe kandidieren sowohl für Senat als auch für den Studierendenrat und setzen uns für mehr Gleichberechtigung, Mitbestimmung der Studierenden und einen besseren ÖPNV für alle ein.

Unser Wahlprogramm findet ihr hier. Hier geht auch noch zu unseren Plakaten.

Nicht vergessen, vom 16. - 18. Juni wählen gehen!

 

21.05.2015 in Pressemitteilungen von SPD Rhein-Neckar

SPD an der Seite der Erzieherinnen: Bessere Rahmenbedingungen für mehr Attraktivität und Wertschätzung

 

Seit Wochen machen sie auf die Misere aufmerksam. Erzieherinnen und Erzieher im Lande fordern deutlich mehr Geld und eine bessere gesellschaftliche Anerkennung. Dabei geht es im Durchschnitt um etwa zehn Prozent mehr Lohn. Die SPD-Kreisverbände in Rhein-Neckar und Heidelberg unterstützen mit ihrer Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) diese Forderung.

 

Unsere Facebookseite