Jusos Rhein-Neckar

12.04.2014 in Topartikel Pressemitteilungen

Jusos Rhein Neckar kritisieren Umgang mit Nazidemo in Sinsheim

 

Jusos Rhein Neckar kritisieren den Umgang von Stadtverwaltung und OB mit der Nazidemo vom 5.4.

 

15.04.2014 in Wahlen von Jusos Sinsheim

Jusos Sinsheim jetzt mit Doppelspitze!

 

Bei der Jusos AG Sinsheim hat sich auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung einiges verändert. Um die bisherige alleinige Vorsitzende Isabell Link zu entlasten, wurde diesmal eine Doppelspitze gewählt. Neuer Vorsitzender neben Isabell Link ist nun Dale Werner.

 

14.04.2014 in Veranstaltungen von Jusos Heidelberg

Bezahlbar Wohnen - Bald auch in Heidelberg?

 
bezahlbarwohnenVA_kommunalwahl2014

In den kommenden Jahren steht Heidelberg mit der Entwicklung der Konversionsflächen vor einer großen Herausforderung, die zugleich große Möglichkeiten bietet. Wir sehen es als unsere Aufgabe bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Hierfür bieten sich insbesondere die Konversionsflächen an, gleichzeitig ist es unser Ziel, bezahlbaren Wohnraum im gesamten Stadtgebiet zu schaffen. Auf dieser Podiumsdiskussion wollen wir verschiedene Möglichkeiten vorstellen, wie bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden kann. Zunächst wird unser Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des Mietervereins Heidelberg Lothar Binding das Konzept der Wohnungsbaufonds vorstellen. Anschließend wird das Konzept des Mietshäuser Syndikats von Günter Bergmann von umBAU Turley dargestellt. Daraufhin wird Christine Mücksch von hd_vernetzt über ihre Erfahrungen hinsichtlich der Umsetzung des Konzepts des Mietshäuser Syndikats in Heidelberg berichten. Außerdem wird es eventuell noch eine/n ReferentIn zum Thema Erbpacht geben. Die Moderation übernimmt unser Gemeinderatskandidat Andreas Grasser.

 

08.04.2014 in Landespolitik von SPD Rhein-Neckar

S-Bahn-Ausbau: Mehr Engagement vom Land gewünscht

 

Aktuelle Pressemeldungen, wonach das baden-württembergische Verkehrsministerium den Ausbau der S-Bahn behindert, stoßen beim Kreisvorstand der SPD Rhein-Neckar auf ungläubiges Staunen. „Es kann ja wohl nicht sein, dass aus Stuttgart einmal mehr die zügige Umsetzung wichtiger Infrastrukturmaßnahmen verhindert wird“, empörte sich der Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Thomas Funk.

 

03.04.2014 in Pressemitteilungen von Jusos Schwetzingen

Jusos äußern Bedenken gegen neues Preissystem

 

Die Jusos Schwetzingen haben Bedenken gegen das neue Preissystem im Bellamar. Dabei stören sie sich nicht an der Höhe der Eintrittspreise für das Hallenbad, sondern in erster Linie daran, dass es künftig kein Freibad-Ticket mehr gibt. So muss jeder Freibad-Besucher im Sommer immer eine Karte auch für das Hallenbad kaufen, auch wenn er dieses gar nicht betreten will.

 

Unsere Facebookseite